Hafennacht – Tresenkönigin

pressebild_hafennacht_2Plötzlich TRESENKÖNIGIN …
Erst sagen alle »Butter bei die Fische« und dann heißt es doch wieder anders! Es hat sich so ergeben! Tresenkönigin als Titel für das vierte Album und Konzertprogramm von Hafennacht ist eine Idee aus einer anderen Welt. Eins fügte sich traumwandlerisch zum anderen. Kleine und große Geschichten,  die am Tresen der imaginären Hafenkneipe kurz mal Platz nehmen. Dort, wo sich die ein oder andere Story nachträglich zum Abenteuer aufschaukelt.Wankende, träumende, schweifende Lieder, die mit melancholischen Streicherklängen, poetischem Schwermut und dem dazugehörigen halbdunklen Humor in die Seele schwappen … Manchmal wirkt ein Lied wie eine Postkarte aus einer anderen Zeit, wird dann aber zur SMS »Komme morgen an! LG HAFENNACHT«

Besetzung:

Gesang:     Uschi Wittich
Inselgitarre:     Erk Braren
Akkordeon:     Heiko Quistorf

Gezeiten-Quartett (wahlweise):
Vl:     Julia Malcher, Andrea Freund
Va:     Ankel Nickel
Vc:     Hanna Warjes

Video: