Hans Scheibner – Oma gibt nicht auf! Geschichten und Lieder zum fröhlichen Weihnachtswahnsinn

2019 Webklick Plakat Oma Hans ScheibnerVon und mit Hans Scheibner
und Raffaela

Über 25 Jahre spielte Hans Scheibner mit seinem Team alle Jahre wieder sein „schrecklich gemütliches Weihnachtsprogramm“. Jedes Jahr wieder mit neuen bissig-humorvollen Liedern und Szenen: Ehekrach unterm Weihnachtsbaum, über den Weihnachtsmann auf  der Reeperbahn, über die wichtige Frage: Welche Mutter kocht den besten Grünkohl? Über das immer wieder neue Problem: Was schenkt man Oma? und natürlich den Klassiker unter den deutschen Weihnachtssatiren:  „Wer nimmt Oma?“

Drei Bestseller sind allein zu „Wer nimmt Oma?“ entstanden, zwölf Hörbücher und ebenso erfolgreiche Lieder und Comedy-Stücke. Keiner versteht es wie Scheibner, den alljährlichen Weihnachtsirrsinn so aufs Korn zu nehmen, dass das Komische und Absurde am Heiligen Weihnachtsfest über Scheinheiligkeit und falsche Frömmigkeit hinwegtröstet.

Diese Weihnachten kommt Scheibner als Wunderheiler mit Tochter Raffaela als Rauscheengel. Mit ihren satirischen Weihnachtsgeschichten und Liedern heilen sie Zuschauer und Hörer von ihrer Weihnachtsgefühlsduselei.
Das Fröhliche an Weihnachten ist ja gerade die plötzlich für drei Tage auftretende Friedensliebe unter den Menschen. Waffenstillstand bis Neujahr. Danach geht’s dann wieder weiter mit dem Kriegsgeschrei. In den Familien herrscht plötzlich Eintracht und Respekt voreinander – obwohl die Schwiegermutter der Ansicht ist, die Tochter könnte auch gern mal wieder die Gardinen waschen.

Und mit Tränen in den Augen erinnert man sich, wie gut es uns doch ging als es uns noch so richtig schlecht ging. Man brauchte nicht auf die Kalorien zu achten, weil man sowieso keine bekam. Und Oma erzählt, wie sie damals zu Weihnachten einen Kartoffelsalat auf den Tisch brachte, der garantiert nicht glutenfrei war – und trotzdem ist keiner daran gestorben.
Ja, schöner die Glocken nie klangen als in der Kohlenklau-Zeit!
Das alles im Unterschied zu heute – wo wir wie immer
unser schrecklich gemütliches Weihnachten feiern.

Aktuelle Bücher und Hörbücher zu Weihnachten im Handel:
„Wer nimmt Oma?“
„Wer nimmt diesmal Oma?“
„Wohin mit Oma?“
„Wo bleibt Oma?“
„Als Herr Wolf die Oma fraß“
„Alle Jahre Oma!“

Raffaela Scheibner in der Kultreihe: “Wer nimmt Oma” hier von 2010. “Wer nimmt Oma?” war zum letzten Mal am 28.12.2018 im Hamburger Alma-Hoppe-Lustspielhaus Hans Scheibner, Petra Milchert-Scheibner, Raffalela Scheibner und Berry Sarluis zu erleben:

Fragen Sie außerdem nach seinem Solo-Programm:

“O, du schöner Weihnachtswahnsinn – Hans Scheibners fröhliche Weihnachts-Entrümpelung”:

Webklick Hans Scheibner Weihnachtswahnsinn