Lars-Luis Linek auf dem “Reisetöörn dör Meckelborg-Vörpommern”

2015 Cover Linek MVLars und Timpe sind auf Tour!  Im Gepäck sind Lars’ Album »Reisetöörn dör Meckelborg-Vörpommern” und das gemeinsame Album »Schiet op La Paloma« verstaut. Lars-Luis Linek »Snutenhobel«, ein echter Hamburger Jung, erklärt seine Liebe zu Mecklenburg-Vorpommern. Und der Musiker aus der großen Hafenstadt weiß, wovon er singt. Seit vielen Jahren ist er regelmäßig auf der Insel Poel zu Gast, durchstreift die Mecklenburger Seenplatte oder schöpft Kraft bei ausgedehnten Segeltörns im Revier um Rügen. Und Lars-Luis Linek spricht mit seiner Auserwählten auch in einer ganz besonderen Sprache, in seinem geliebten Hamburger Platt. Das versteht man in Mecklenburg-Vorpommern sehr gut und auch umgekehrt ist das Platt von jenseits der Elbe dem Hamburger nicht fremd. Und darum sind auf dem gleichnamigen Album die Zwischentexte von  Manfred Brümmer, dem Mecklenburger Urgestein, in bestem Mecklenburger Platt eine wirklich kongeniale Ergänzung dieser vertonten Liebe zu Deutschlands Nordosten.

Lars-Luis Lineks letzte plattdeutsche Solo-Alben ließen nicht nur Radiohörer oder Konzertbesucher aufhorchen, sondern haben sein Markenzeichen »Blues op Platt« fest etabliert. Durch seinen charakteristischen Mundharmonika-Sound ist Lars-Luis Linek ein vielgefragter Mann. Er hat mittlerweile bei über 2.500 Musikproduktionen mitgewirkt. Jedes Kind kennt seine Mundharmonika-Klänge, aus der Sesamstraße und den Erwachsenen ist er vom Großstadtrevier, den Plattschnackern von der NDR-Plappermöhl, dessen Erkkennungslied Lars-Luis Linek zu verdanken ist und den Matrosen von »Gruß an Bord« oder dem NDR-Hafenkonzert vertraut.

Dass er  trotz aller Termine so oft wie möglich in eigener Sache, dem »Blues op Platt«, unterwegs ist, freut um so mehr. Und mit Freund Timpe an der Seite haben die beiden unter dem Namen Lars & Timpe das Zeug, »musikalischer Botschafter Nordens« zu werden. Denn der studierte Musikwissenschaftler (Wolfgang) Timpe (akustische Gitarre und Gesang) ist nicht nur als Musiker (Okko, Lonzo, Berry, Chris & Timpe) sondern auch als Produzent, Komponist oder Toningenieur von vielen namhaften Künstlern bekannt.  Getragen von der Leidenschaft für akustischen Bluesrock und  der humorvollen Art ihrer Lieder – Geschichten mit dem gewissen  Knippoog« (Augenzwinkern) zu erzählen, spricht alles für die Aussicht auf ein gutes Konzert.

Musiktransfair Pressefoto Lars&Timpe B

 

 

 

 

 

 

 

Besetzung:

Lars-Luis Linek (Gesang, Snutenhobel)

Wolfgang Timpe (Gesang, Gitarre)

wahlweise mit Band

Video:

 

Alle Programme von/mit Lars-Luis Linek

Webklick Musiktransfair Lars & Timpe Booklet.indd Webklick Musiktransfair Lars Gerd Vorschau
Webklick Musiktransfair Lars Ilka Webklick Musiktransfair Plattpaket Trio 2015 Cover Linek MV
Webklick Musiktransfair Plattpaket pressebild_lars_luis_linek_2 Webklick Musiktransfair Lars Ilka Smuustern