Hafennachtpremiere 2019: SEEstücke – VON LAND AUS gesehen

Hafennachtpremiere 2019: SEEstücke – VON LAND AUS gesehen

Gepostet von am Okt 21, 2018

… nordisch und poetisch!

Hafennacht eV präsentiert am 29.April 2019 in der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg neue, unnachahmliche und wundervolle Folk-Pop-Songs, die innerhalb eines Jahres entstanden sind. Und solche, die über die Zeit auf den schwankenden Planken, die die Welt bedeuten, angeschwemmt wurden.

Das Wasser bringt alles zusammen:

Lieder vom Weggehen und vom Wiederkommen und der Zeit dazwischen…

Traditionelle Lieder von der See und persönlichen „Seestücke” aus der Sicht einer Frau…

Neue Chansons vom Leben am Meer mit Ohrwurmpotenzial!

…schräg und schön!

Vornean an die Sängerin Martha Mommsen, die es nicht schafft sich selbst zu loben! Mit dem Inselgitarristen Erk Braren, der das Wasser zum Zittern bringt. Und dem Urgestein und Ausnahme-Akkordeonisten Heiko Quistorf.

In ihrer fast 14-jährigen Karriere beweisen die Musiker des TRIO HAFENNACHT immer wieder ihre einzigartigen und tief berührenden musikalischen Fähigkeiten.
Dieses Talent zeigen die Hamburger nun erneut in ihrem neuen Programm und einem darauf folgenden sechsten Album!

Webklick Musiktransfair Hafennacht Diskografie