DIDO & AENEAS – Opernpremiere der lautten compagney BERLIN sorgt für Gänsehaut!

Henry Purcells wohl berühmteste Komposition und einzige Oper umfasst nur eine knappe Stunde Musik und birgt doch einen ganzen Kosmos menschlicher Gefühle und Leidenschaften. Mit außergewöhnlicher Prägnanz und Ausdruckskraft erzählt der ORPHEUS BRITANNICUS die Geschichte der tragischen Liebe zwischen Dido und Aeneas. Dabei benutzt Purcell die ganze Fülle der barocken Klangpalette mit Arien wie dem bekannten Lamento von Dido, Tanzsätzen und Chören. Mehr zum Programminhalt erfahren Sie demnächst hier.

Musikalische Leitung:       Wolfgang Katschner
Regie:                                     Max Koch
Ausstattung:                         Linda Hofmann
Dramaturgie:                        Dr. Dörte Reisener
Musikalische Assistenz:     Daniel Trumbull

Produktionsleitung:            Katharina Bischoff

Dido:                                      Lena Spohn
Aeneas:                                  Florian Götz

Orchester:                             lautten compagney BERLIN (9)
Sänger:                                  insgesamt 7

Produktion:                          lautten compagney BERLIN // 2020

Premiere am 6.9. im Goethe-Theater Bad LauchstädtSpieldauer ca. 60 Minuten.

Webklick Musiktransfair lcB Dido & Aeneas