Weihnachten aus dem Berliner Dom …

Weihnachten aus dem Berliner Dom …

Gepostet von am Dez 30, 2016

Berliner Weihnacht – Den die Hirten lobeten sehre – die Knaben des Berlin Staats- und Domchors singen, die lautten compagney BERLIN spielt auf alten Instrumenten. Zu erleben im Konzert und zu hören auf dem neuen Album. Gemeinsam mit Solisten interpretieren sie farbenreich und frisch Werke des evangelischen »Urkantors« und engen Lutherfreundes Johann Walter („Joseph, lieber Joseph mein“). Ferner erklingen Werke des kurfürstlichen Hofkapellmeisters Johann Eccard („Übers Gebirg Maria geht“), des Berliner Nikolaikantors Johann Crüger („Wie schön leuchtet der Morgenstern“) und von Michael Praetorius („Es ist ein Ros entsprungen“).

Hanna Herfurtner (Sopran)
Jan Kobow (Tenor)
Georg A. Bochow (Altus)

Staats- und Domchor Berlin
lautten compagney BERLIN
Musikalische Leitung: Kai-Uwe Jirka

Das 2.Konzert zum neuen Album:

Montag, 26. Dezember 2016 – Gethsemanekirche Berlin

Mehr zum Album “Weihnachten aus dem Berliner Dom”:

Weihnachten ist und bleibt ein buntes Fest – das beweisen die Knaben des Staats- und Domchors Berlin und die Lautten Compagney farbenreich und frisch auf dieser CD mit deutschen Weihnachtsliedern der Reformationszeit.

Die Lautten Compagney lässt durch ihr historisches Instrumentarium die traditionellen Klänge von damals wieder lebendig werden und zeichnet zusammen mit den Knaben des Staats- und Domchors ein musikalisches Bild davon, wie prächtig im frühen 17. Jahrhundert das Weihnachtsfest begangen wurde.

Label: Sony Classical, 2016, Bestellnummer: 4216859

 

weihnachten_aus_dem_berliner_dom_cover_rgb