Wünscht Euch, was Ihr wollt! Ein Shakespeare-Experiment für Neugierige.

Erstellt in: Aktuelles

„Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!“, bittet der liebestolle Herzog von Illyrien in Shakespeares Komödie Was Ihr wollt!. Gemeinsam mit dem Schauspieler Wolfgang Maria Bauer und der Sopranistin Susanne Ellen Kirchesch taucht die lautten compagney BERLIN tief in die Welt Shakespeares ein. Musik und Worte fügen sich zu einem Shakespeare-Abend zusammen, der das Publikum nicht nur zum Zuhören einladen, sondern auch zum Mitmachen anregen will. Denn nach der Pause werden die Wünsche der Zuschauer erfüllt, die aus einer Fülle von Shakespeare Texten und englischen Lied- und Tanzmelodien ihre Favoriten auswählen dürfen – ganz nach dem Motto: Was Ihr wollt!

1468923995_kirchesch_susanne_ellen-3_(c)_ida_zenna

Gästekartenwünsche richten Sie wie immer bitte an post@musiktransfair.de

Besetzung
Wolfgang Maria Bauer, Sprecher Susanne Ellen Kirchesch, Sopran

lautten compagney BERLIN (7)
Blockflöte, Violine, Viola, Violone, Barockgitarre, Laute,
Percussion

Textauswahl – David Ortmann
Musikdramaturgie und Leitung – Wolfgang Katschner

Termine
Samstag, 18. März 2017 – Neumühle Alt-Ruppin (8. AEQUINOX Musiktage)
Sonntag, 19. März 2017 – Neumühle Alt-Ruppin (8. AEQUINOX Musiktage)

Mehr zum Programm erfahren …