Ick help doch geern // Der Arzt empfiehlt: 1 x Radiotherapie mit Gerd Spiekermann bei NDR 90,3

Ick help doch geern // Der Arzt empfiehlt: 1 x Radiotherapie mit Gerd Spiekermann bei NDR 90,3

Erstellt in: Aktuelles, Gerd Spiekermann

Hör mal’n beten to! Gerds September-Folge ist da. Der NDR schreibt: Im Prinzip ist Gerd Spiekermann ja ein sehr hilfsbereiter Mensch, aber hier schießt er doch wohl etwas übers Ziel hinaus.

Es ist fast wie früher (vor der Corona) – während Gerd Spiekermann wettert oder etwa sein Leid klagt, fühle ich mich am Ende der Geschichte gleich wieder viiiiel besser. Danke Gerd Spiekermann, für die aufbauende Radiotherapie!

Zu hören ist die plattdeutsche Morgenplauderei „Hör mal ’n beten to“ werktags zwischen 10 und 12 auf NDR 1 Welle Nord, um 10.40 Uhr auf NDR 90,3 und um 11.45 Uhr auf NDR 1 Niedersachsen. Jeden Dienstag steht der Beitrag im „Hamburger Abendblatt“ zum Vorlesen und hier im Internet zum Nachhören.

Spiekermanns „Home Studio“:

Webklick Gerd Spiekermann Video Home Office Musiktransfair