Ick will nochmol // Lars-Luis Linek

Gute Laune RENTNER-ROCK!

Es ist soweit. Lars-Luis Linek »Snutenhobel«  zählt von nun an zu den Rentner-Rockern. Ob Best-Ager oder Abstellgleis – die Frage ist mit dem Titel vom neuen Album und Konzertprogramm leicht beantwortet:

2020 Lars-Luis Linek Rentner RockIch will nochmol!

Früher – da sangen Rock’n Roller wie Elvis Presley,  Chuck Berry oder Bill Haley in modernem, angelsächsischem Platt (also englisch) von der ersten Liebe, dem ersten Auto und der ersten
Tanzshow.

Heute schwärmt Rentner-Rocker Lars vom Oldtimer-Cabrio-Traum, singt von der alten Liebe. Klagt Über Lust und Leid mit den Enkelkindern und verweist auf notorische Doktor-Allergie. Und das in wie dafür gemachtem, norddeutschem Platt.

Verpackt in fette Rock ‘n Roll- und Bluesmusik, verstärkt durch meisterhaftes Mundharmonikaspiel und ausgestattet mit großer Lebenslust versprüht das Renter-Rock-Album mit insgesamt 13 neuen Songs extrem gute Laune. Das gefällt nicht nur Oldies und Youngtimern mit Sinn für den typisch norddeutschen Humor. Das gefällt allen, die sich 2022 gern wieder bei einem Live-Konzert amüsieren und das Leben genießen wollen. Lars freut sich auf Euch!hoeren

Lars-Luis Linek (Snutenhobel-King), der Hamburger Musiker mit dem typischen Snutenhobel-Mundharmonika-Sound, ist ein Meister der puren Spielfreude. Bekannt aus über 3.500 Musikproduktionen von Weltstars bis zum Großstadtrevier ist er ein regelmäßiger Gast bei TV- und Radiosendungen. Neben seinen internationalen Alben, widmet er sich vor allem dem »Blues op Platt« der längst zu seinem Markenzeichen geworden ist. Mit dem aktuellen Rentner-Rock Album »Ick will nochmol!« ist Lars derzeit auf allen plattdeutschen Radiosendern zu hören. Freiheitsdrang unter Corona-Bedingungen schließt sich musikalisch eindeutig nicht aus. In seiner Snutenhobel & Vertellen-Reihe rund um Norddeutschland sind folgende Alben erschienen: »Reisetöörn dör Meckelborg-Vörpommern« mit Manfred Brümmer (neue Gedichte), »Neddersassen Töörn« mit Ilka Brüggemann (neue Geschichten),  »Hamborg Tuur« mit Gerd Spiekermann (neue Geschichten), »Sleswig-Holsteen Allerbest!« mit Marianne Ehlers (neue Geschichten), »Snutenhobels Sommertiet« und zu allerletzt »Töörn op’n Elv-Stroom«.

 

In de besten Johren:

Gerd Spiekermann »Mister Plattdüütsch« und Lars-Luis Linek »Snuternhobel-King« haben sich zum Renter-Rock Thema für 2022 ein neues, gemeinsames Bühnenprogramm einfallen lassen. Das verspricht geballten Humor und gepfefferte Unterhaltung!

Programmdauer: jeweils von 60 bis 90 min.
Besetzung: Solo, Akustik-Duo oder Band-Trio; Freiluftkonzerte  aussschließlich im Akustik-Duo oder Band-Trio

 

Aktuelle Solo-Programme:

 

Unterwegs mit Freunden: