Die Tränen der Madonna // Il pianto della Madonna // lautten compagney BERLIN & Corinna Harfouch

Musik von Claudio Monteverdi (1567-1643) // Texte aus den „Metamorphosen“ von Ovid (43 v. Chr. – 17 n. Chr.)

Innehalten. Ein literarisches Konzert zum Nachdenken und Mitfühlen in unserer daueraufgeregten Zeit. Die lautten compagney BERLIN lädt sich dazu die Schauspielerin Corinna Harfouch und die Sängerin Pia Davila ein.

Die Corona-Pandemie geht bald in das dritte Jahr und bestimmt unsere Gewohnheiten und die Themen des gesellschaftlichen Diskurses. Das Osterfest und die Karwoche gehören neben der Weihnachtszeit zu den einem festen Ritual folgenden Lebensbereichen. Doch statt Johannes- und Matthäuspassionen erlebten wir im April 2021 die dritte Welle. Trotzdem wollte die lautten compagney BERLIN zu Ostern nicht auf Musik verzichten und gestaltete am Tag der Kreuzigung Jesu einen Nachmittag mit Musik und Texten. zum Nachdenken und Mitfühlen.

Es spielen:

Corinna Harfouch – Lesung
Pia Davila – Sopran
lautten compagney BERLIN

Idee und musikalische Leitung – Wolfgang Katschner

 

Kostprobe Livestream  aus dem Theater Delphi in Berlin// Das besondere Konzert:

 

Ähnliche Programme der lautten compagney:

Webklick Button Musiktransfair lcB Gender Divas