Musiktransfair in aller Kürze

Liebe Leser, Freunde und KollegInnen,

nature first! Am 12.August streifen die Perseiden, ein alter, bekannter Sternschnuppenschwarm, unsere Erde. Nach der letzten atemberaubenden Mondfinsternis wäre dies das nächste (astronomische) Ereignis, dass uns  eineindeutig klar macht, wer hier das Sagen hat …

Eine erholsame Sommerpause wünscht

Ihre / Eure

Julia Weber

PS: Alle Hinweise zu unseren umgesetzten, neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) finden Sie hier.

Jane Comerford “Filmreif!” Wir freuen uns auf 20 neue Konzerttermine!

Gepostet von am 0:25 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Jane Comerford “Filmreif!” Wir freuen uns auf 20 neue Konzerttermine!

Jane Comerford – das australische Energiebündel (No No Never, Texas Lightning) – ist wieder da! Mit neuen Songs und Bühnenprogramm. Absolut FILMREIF und geradezu hinreißend. Filmreif! Ob tragisch oder komisch, gefährlich oder romantisch, einen Abend lang spannt Jane Comerford den großen Bogen von weltberühmten Hollywoodhits wie „Diamonds are a girl’s best friend“ oder„Moon River“ zu den Helden ihres Kopfkinos. Helden, deren filmreife Geschichten von den großen Momenten vor und jenseits der Leinwand erzählen. Klangvoll zu ihren musikalischen...

mehr

Premierenfieber mit Gustav Peter Wöhler – Gefährliche Briefschaften!

Gepostet von am 11:32 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Premierenfieber mit Gustav Peter Wöhler – Gefährliche Briefschaften!

Ein Opernaufstand in G.F. Händels London und die Kunst der Verführung „Und so erwachte ich am frühen Vormittag in einem Bordell … Was ich wohl noch angestellt habe in dieser Nacht, das weiß Gott allein, wenn Du es nicht weißt, mein Freund.“ Was muss die Angebetete wohl fühlen, als sie von ihrem Liebhaber diesen Brief erhält? Dabei fängt alles so romantisch an. Eine zufällige Begegnung von Mylord und Mylady in einem angesagten Londoner Opernhaus führt zu einem Tête-à-Tête in Briefform. Ob Opernpleiten oder doppeldeutige Gassenhauer –...

mehr

40 Jahre Charly Beutin’s Schreckschuss Band! Eine erste Hörprobe …

Gepostet von am 13:30 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

40 Jahre Charly Beutin’s Schreckschuss Band! Eine erste Hörprobe …

40 Jahre gibt es nun die Charly-Schreckschuss-Band. Das feiert sie in diesem Jahr  – ganz zeitgemäß oder besser zeitlos – mit neuen Songs und Geschichten aus dem wahren Leben, gepresst auf Vinyl und als CD. Neue Songs vom Krückenhaus, einer wild gewordenen Geburtstagsfeier, Farbe bekennen oder dem Kind, dass dir die Augen über Dein eigenes Leben öffnet. Wieder wird man es spüren – Charly muss in keine Trickkiste greifen. Der weiß, wovon er singt. Album Nr. 12 heißt „WAS NUN – WAS TUN?“, erscheint als CD und als limitierte LP mit aufwendig...

mehr

Mensch Jürgen! Jane gratuliert zum 70!

Gepostet von am 9:48 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Mensch Jürgen! Jane gratuliert zum 70!

Seit Jahrzehnten prägt Jürgen von der Lippe das deutsche Fernsehen und changiert dabei so gekonnt wie kaum ein Anderer zwischen derbem, anzüglichem Humor und großer Sprachästhetik, womit er die große Show-Bühne ebenso auszufüllen weiß wie die Nische. Bei «Mensch, Jürgen! von der Lippe wird 70» wird dieses umfassende Gesamtwerk eines großen Entertainers am Samstag, den 9. Juni, in einer dreistündigen ARD-Abendshow gewürdigt … Mit von der Partie sind Annette Frier, Jürgen Vogel, Horst Lichter,  Chris Tall, Ina Müller, Carolin Kebekus,...

mehr

Gerd Spiekermann feiert 40 Johr op Tour!

Gepostet von am 12:00 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Gerd Spiekermann feiert 40 Johr op Tour!

Seit vier Jahrzehnten tingelt Gerd Spiekermann mit seinen humorvollen, plattdeutschen Texten über die Bühnen Norddeutschlands. Zu diesem Anlass präsentiert er ein buntes Programm mit seinen Weggefährten der letzten 40 Jahre. Mit dabei sind die Bop Cats, Jochen Wiegandt, Werner Momsen, Henning Kothe, Lars & Timpe und das Kabarett Alma Hoppe. Die Moderation übernimmt Kerstin von Stürmer. Die Zuschauer erwartet eine ganz besondere Jubiläumsfeier mit vielen Überraschungen und dem unverwechselbaren Plattsnacker Gerd Spiekermann. Gerd...

mehr

Vom ECHO zur INTHEGA nach: Lese!

Gepostet von am 12:09 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Vom ECHO zur INTHEGA nach: Lese!

Mit der neuesten Absage der Preisverleihung des JAZZ ECHO am 31.05.2018 wäre das ECHO also endgültig da, wo es hingehört, in der freien Natur oder  im Gehörgang des zwangsberieselten Konsumenten. Dass sich die MusikINDUSTRIE auch in Zukunft feiern wird, davon können wir fest ausgehen. Wie glaubwürdig der Neuanfang sein wird und ob die öffentlich-rechtlichen Sender den Marketingexperten der Musikindustrie nicht doch wieder auf den Leim gehen werden – darauf können wir gespannt sein. Bei meiner letzten erfreulichen Begegnung mit...

mehr

CD-Tipp: Misterio

Gepostet von am 17:25 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

CD-Tipp: Misterio

Das neue Album von Julia Schröder und der lautten compagney BERLIN: Für ihr gerade bei dhm erschienenes Monteverdi-Album mit Dorothee Mields erhält die lautten compagney BERLIN fantastische Rezensionen. Jetzt präsentiert sie ihre neue Aufnahme, die ähnlich wie die hochgelobte “Timeless” mit Musik von Merula und Philip Glass Werke zweier unterschiedlicher Epochen genial kombiniert. “Eine spannende Zeitreise, eine faszinierende Idee!” (NDR Kultur). Das gilt auch für das neue Album “Misterio”: Wolfgang...

mehr

Das alte Persien mit Pegah Ferydoni entdecken: Die Konferenz der Vögel!

Gepostet von am 12:34 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Das alte Persien mit Pegah Ferydoni entdecken: Die Konferenz der Vögel!

Mit dem persischen Dichter Attar auf einer Reise zum eigenen Ich. »Diejenigen, die auf Äußerlichkeiten achten, sind in meinen Worten verloren. Diejenigen, die nach dem Sinn suchen, sind die Teilhaber meiner Geheimnisse.« Fariduddin Attars Versepos aus dem 13. Jahrhundert ist weltberühmt und fasziniert seit Jahrhunderten gleichermaßen Leser und Schriftsteller. So wurde Goethe von Attar zu seinen drei Liebesgedichten über den Wiedehopf im »Westöstlichen Divan« inspiriert. Die lautten compagney präsentiert mit diesem Programm eine aufregende...

mehr

Ines-Marie Jaegers neuste Single – Die Chance?

Gepostet von am 18:41 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ines-Marie Jaegers neuste Single – Die Chance?

Seit neuestem lebt Ines-Marie Jaeger in Berlin und sie nutzt die Chance: Ihre neuste Single (ein Hinweis auf das bald zu erwartende neue Album) begeistert vom ersten Ton an – mit markanten Bläsersätzen im Big-Band-Sound, mit ihrem musikalischen Stil zwischen Discobeat und Funkygroove und mit einem Text der aus der grossen Masse sofort heraussticht. Es geht nicht um die übliche Herzschmerz-Verwirrung, es geht um große Fragen des Lebens, die sich in kleinen Momenten des Alltags festmachen. Die Chance – mitreißend musikalisch inszeniert,...

mehr

Stars mit Seegang – Hafennacht im Winterhuder Fährhaus!

Gepostet von am 13:14 in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Stars mit Seegang – Hafennacht im Winterhuder Fährhaus!

Über die Liebe und über das Meer!  Eine Schatzkiste voller Kostbarkeiten aus Hafen, Wind und See wird von Hafennacht am 19.03.2018 “Bei Westwind” im Hamburger Hafen (Winterhuder Fährhaus) geborgen. “Bei Westwind” umarmte das für seine “Musik der leisen Untertöne” bekannte Trio große Hamburger Namen – Lale Andersen, Isa Vermehren und Hans Albers. Mit Liedern, die Geschichten hinter ihren Geschichte erzählen, weckte Hafennacht unser Interesse an drei Menschen, deren Leben nicht gegensätzlicher sein konnte und...

mehr