Sebastian Lohse – Piraten

Raub auf allen Meeren!

Big Fock und Major Bonnet schenken ein!

 

pressebild_lohse_3Dies ist kein Kinderprogramm und nichts für schwache Nerven. Hier treffen Sie nicht Jack Sparrow und erst keinen reichen Johnny Depp. Hier erleben Sie echte Piraten in einer musikalischen Theater-Show voller Überraschungen und aberwitziger Momente. Zwei leibhaftige Piraten – die verrufensten und abenteuerlichsten Meister ihres Faches – entern die Brigg. Mit schaurig schönen Balladen, in handfesten Songs und mitreißenden Shantys machen sie dem Publikum das Leben als Freibeuter schmackhaft. Piraten – Raub auf allen Meeren! Lieder, Abenteuer und Balladen mit Pit Anders und Sebastian Lohse.

Sam Baker, ziviler Name Major Bonnet, geboren 1669 in Bosten, als Sohn einer irischen Hure und des spanischen Admirals Don Pedor de la Banana. Aufgewachsen im katholischen Nonnenkloster zur heiligen Schatulle. Er legt als ehemaliger Offizier großen Wert auf eine stilvolle, elegante Kleidung. Seine excellente Bildung und sein charmantes Auftreten öffnete ihm die Tür zu allen Königshäusern der Welt. Gesucht wegen Kronjuwelendiebstals, Sklavenbefreiung und Steuerhinterziehung. Begründer der Mischehe.
Captain Killer, auch bekannt unter dem Namen Big Fock, der einbeinige Amazonenschänder. Aufgefunden 1653 in Südengland. Seine schmierige Erscheinung, schiefe Zähne, Säufernase und sein Geruch, eine Mischung aus Blut, Schießpulver und Rum lehrt seine Gegner schon von weitem das Fürchten. Beim Überfall auf Panama verlor er ein Bein, eine Hand und das linke Auge. Er konnte sich schwimmend auf einer Schildkröte nach Galapagos retten, wo er diese zum Dank auffraß. Für seine Ergreifung gibt es eine Belohnung von 10.000 Goldstücken und die uneheliche Tochter des Governeurs von Spanisch-Guinea.
Es spielen für Sie: Peter Anders und Sebastian Lohse.

Die Piraten “in” Fahrt:

website_2