Seite wählen

Wiederaufnahme am 26.Mai 2024!

Im Namen der Liebe

… wagt Orpheus die ultimative Reise – in die Unterwelt. Unter der Regie von Nikolaus Habjan und mit Startenor Rolando Villazón in der Titelpartie feierte Monteverdis L’Orfeo, UA am 24. Februar 1607 im Palast des Herzogs von Mantua, am 30. April 2023 an der Semperoper Dresden Premiere. Die  lautten compagney BERLIN unter der Leitung von Wolfgang Katschner war als führendes Ensemble für historische Aufführungspraxis zu dieser hochkarätigen Neuproduktion als Gast geladen. Den historischen Klang aus der Geburtsstunde der Oper beschwörten sie mit einer erstklassigen Gesangsbesetzung herauf. Wir freuen uns über weitere Aufführungen im Mai und Juni 2024!

Favola in musica in einem Prolog und fünf Akten // Libretto von Alessandro Striggio

  • Sächsischer Staatsopernchor Dresden
  • lautten compagney BERLIN

 

 

Wolfgang Katschner erklärt

Freuen Sie sich außerdem auf weitere Konzertereignisse mit Rolando Villzón und der lautten compagney BERLIN.

Mehr auf den Seiten der lautten compagney BERLIN erfahren.