Schiebung // Abschiedsmatinee von Hans Scheibner // Der Maulwurf muss weg

Der Mensch, der ist ein böses Vieh.
Ich lieb ihn trotzdem – irgendwie!

Alle seiner Generation und ein paar mehr kennen ihn als Liedermacher*, als ironischen Poeten, als hintergründigen Politkabarettisten, als Erzähler bissig-komischer Alltagsgeschichten.

Hans Scheibner will sich von seinem treuen Publikum mit einer Matinee unter dem Titel »Der Maulwurf muss weg« verabschieden. Denn unter diesem Titel lässt sich Scheibners satirische Wühlarbeit am besten zusammenfassen.

Schiebung!

Zum wirklich allerletzten Mal sollten wir Hans Scheibner am 28.November 2021 in den Hamburger Kammerspielen zu seiner Abschiedsmatinee sehen und hören. Die musste leider verschoben werden. Seinen langjähriger Freund, Pianist und Komponist Berry Sarluis, der an seiner Seite spielen sollte, verschlug es ins Krankenhaus. Nun hat Berry Sarluis sich einigermaßen erholt. Jetzt kämpft Hans Scheibner mit seiner Gesundheit. Wir melden uns …

*